Professionalität, Flexibilität und Regionalität

Akteneinlagerung

Teilweise platzen die Archive aus allen Nähten. Nationale und internationale Datenschutzbestimmungen, gesetzliche Aufbewahrungsfristen und natürlich auch der tägliche Geschäftsverkehr zwingen mehr und mehr zum Auslagern dieser Unterlagen, weil schlichtweg der Platz fehlt oder zu teuer ist, um ihn mit Ablagematerial zu belegen.

Eigens aus diesem Grunde haben wir ein 1.100 qm großes Sicherheitsarchiv gebaut, in der unsere Kunden ihre Akten einlagern.

Wir bieten die Sortierung und Verpackung der Akten vor Ort, den Transport, die Einlagerung in eigenen Hochregalen und die Aktenvernichtung nach Ablauf der Aufbewahrungsfristen an.

Das Sicherheitsarchiv ist innen und außen videoüberwacht, zutrittskontrolliert, mit einer Alarm – und Brandmeldeanlage gesichert und entspricht den Vorgaben aller nationalen und internationalen Datenschutzbestimmungen.

Die Abrechnung des Einlagerungsgutes erfolgt nach laufendem Meter. Sie zahlen also nur den Platz, den Sie wirklich benötigen. Die Mietlaufzeit beträgt ab 4 Wochen und beliebig lange. Insofern auch hier eine hohe Flexibilität. Der Zutritt für berechtigte Personen ist an 365 Tagen rund um die Uhr möglich. Die Zuführung von einzelnen Kartons ist binnen 60 Minuten oder "Over Night" durch unseren Funkstreifendienst gesichert und wird nach Aufwand und Reaktionszeit zu fairen Preisen abgerechnet. Eine moderne Lagersoftware garantiert einen genauen Überblick. Durch große Rolltore ist die ebenerdige Anfahrt an und in die Halle möglich. Ausreichend Kundenparkplätze sorgen für ein angenehmes Vorfahren.

Wir erstellen Ihnen ein unverbindliches Angebot

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf - wir erstellen gern ein unverbindliches Angebot für Sie oder beantworten ausstehende Rückfragen.

Unsere starken partner und unabhängigen Prüfungsinstanzen